Pressemeldung Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG verabschiedet langjährige Aufsichtsratsmitglieder

+
Von links: Hubert Kamml, Vorsitzender des Vorstandes, Günther Tarantik, Helmut Kolb, Josef König, Felix Schwaller, die ausscheidenden Aufsichtsräte, Prof. Dr. Josef Stadler, Aufsichtsratsvorsitzender, Herr Dr. Jürgen Gros, Präsident Genossenschaftsverband Bayern e.V

Rosenheim – Die Mitgliedervertreter der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG wählten auf der ordentlichen Vertreterversammlung im Kultur+Kongress Zentrum turnusgemäß den Aufsichtsrat neu.

Mit Josef König, Helmut Kolb, Felix Schwaller und Günther Tarantik konnten sich erfahrene und verdiente Aufsichtsräte satzungsgemäß aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl stellen. Der Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr. Josef Stadler bedankte sich bei ihnen für das langjährige Engagement. „Sie haben unserer Bank mit ihrer Tätigkeit einen großen Dienst erwiesen“, so Stadler. „Insgesamt haben sie 81 Jahre Ehrenamt in unserer Genossenschaftsbank geleistet. Das verdient unsere volle Anerkennung und Wertschätzung.“ 

Ehrenurkunden verliehen

Felix Schwaller war seit 1996 im Aufsichtsrat, von 2001 bis 2015 als Vorsitzender. Dienstältester der ausgeschiedenen Aufsichtsräte war Günther Tarantik. Er gehörte dem Gremium seit 1994 an. Josef König übte diese Funktion seit 1996 aus, Helmut Kolb war seit 2009 Mitglied des Aufsichtsrates. Als besondere Würdigung überreichte Dr. Jürgen Gros, Präsident des Genossenschaftsverbandes Bayern, an die scheidenden Räte die Ehrenurkunde für herausragende Verdienste um das Genossenschaftswesen. 

Zusätzlich erhielten die Herren König, Schwaller und Tarantik für ihre besonders lange Aufsichtsratstätigkeit die silberne Ehrennadel des Verbandes, welche die höchste Auszeichnung auf Landesebene darstellt. Im Rahmen der Verleihungen wurden die vier ausscheidenden Aufsichtsräte außerdem zu Ehrenmitgliedern der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG ernannt

Die Vertreterversammlung bestätigte die acht zur Wiederwahl stehenden Aufsichtsräte in ihrem Amt. Als Ersatz für die ausgeschiedenen Aufsichtsräte wurden Sabine Komar-Häusler, Geschäftsführerin der Komar GmbH aus Rosenheim, Maria Schechtl, geschäftsführende Gesellschafterin der Schechtl Maschinenbau GmbH aus Edling, die Miesbacher Rechtsanwältin Doris Mayerhöfer und Landwirt Albertus Hauser aus Brunnthal neugewählt. 

Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG Hubert Kamml wünschte den neuen und wiedergewählten Aufsichtsräten viel Erfolg. „Ich bin mir sicher, dass wir auch in Zukunft vertrauensvoll zusammenarbeiten werden. Der Aufsichtsrat hat eine große Verantwortung und trägt mit seinem ehrenamtlichen Engagement zum Erfolg unserer Bank bei.“

Pressemeldung Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT