„Zählt zu den Top-Hochschulen Bayerns"

FH wird zu TH! Söder "befördert" Rosenheim - Waldkraiburg wird neuer Standort 

  • schließen

Rosenheim/ Waldkraiburg - Die Fachhochschule wird zur Technischen Hochschule! Dies gab Markus Söder, Bayerns neuer Ministerpräsident, am Mittwoch im Rahmen seiner Regierungserklärung bekannt. Zusätzlich soll mit einem Technologie-Transferzentrum in Waldkraiburg die künftige TH Rosenheim ein weiteres Standbein erhalten. 

Nach Nürnberg, Ingolstadt, Regensburg und Deggendorf wird Rosenheim damit der fünfte Standort für eine Technische Hochschule in Bayern, deren Schwerpunkt in der Regel auf den Natur- und Ingenieurwissenschaften liegt, berichtet OVB-Heimatzeitung. Genauere Informationen über den Rahmen der Aufwertung, zeitliche Planung oder Umfang des Investments liegen derzeit noch nicht vor. Sicher ist allerdings, dass diese Umwertung mehr Geld, Stellen und auch Expertenwissen liefern wird. 

Mehrwert für Stadt und Landkreis Rosenheim

Die Wertschätzung des neuen Ministerpräsidenten für die FH Rosenheim begeisterte Hochschulpräsidenten Prof. Heinrich Köster: „Rosenheim zählt zu den Top-Hochschulen Bayerns, hat sich so dynamisch entwickelt wie kaum eine zweite Hochschule im Freistaat.“

Ab dem Jahr 2019 können die über 6000 Studenten in Rosenheim, Mühldorf und Burghausen auch die Studiengänge Architektur (2018) und Bauingenieurwesen besuchen. Dieses ständige Wachstum ist nicht nur für die Studenten und die FH Rosenheim förderlich, sondern für die gesamte Region ein "einzigartiger Mehrwert", erklärte Landtagsabgeordneter Klaus Stöttner.

Natürliche Materialien und innovative Stoffe

Neben der Freude über die Aufwertung der Fachhochschule. verkündete Söder auch die Errichtung eines Technologie-Transferzentrums am Standort Waldkraiburg mit dem Schwerpunkt auf biobasierten Materialwissenschaften. Somit steht die Rosenheimer Technische Hochschule künftig auf vier "Beinen". 

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf ovb-heimatzeitungen.de oder in Ihrer gedruckten OVB-Heimatzeitung.

Rubriklistenbild: © cs/ds

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser