Pressemeldung Stadt Rosenheim

Zillertaler Schüler besuchen die Ausstellung „Saurier – Giganten der Meere“ im Lokschuppen

+

Rosenheim - Für die Mittelschüler aus dem Zillertal steht seit über zehn Jahren ein Besuch der aktuellen Lokschuppen-Ausstellung fest im Terminkalender.

In diesem Jahr kamen 74 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Zell am Ziller zur Saurier-Ausstellung nach Rosenheim. Begleitet wurden sie von ihrer Schulleiterin Pamela Hollaus, sechs weiteren Lehrkräften und einer Delegation von Bürgermeistern aus dem Einzugsgebiet der Zillertaler Schule. Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, Frank Leistner, Leiter des Amtes für Schulen, Kinderbetreuung und Sport, sowie der Mitinitiator des Austausches, Toni Sket, nahmen die Zillertaler am Lokschuppen in Empfang.

Nach der Begrüßung durch die Oberbürgermeisterin ging es in die Ausstellung. Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert von den gigantischen Meeresreptilien und die Lehrkräfte lobten die kindgerechte Führung. Viel Spaß hatten die Kinder auch beim ausstellungspädagogischen Begleitprogramm, bei dem sie Sportbeutel mit Sauriermotiven bedrucken durften. Ein gemeinsames Mittagessen rundete den Besuch ab.

Die Gegeneinladung von Bürgermeister Robert Pramstrahler für Rosenheimer Schülerinnen und Schüler im kommenden Winter zum Skifahren ins Zillertal wurde mit großer Freude angenommen.

Pressemeldung Stadt Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT