Aufstellungsversammlung am Montagabend

Die Rede des Bürgermeister-Kandidaten Blumenhofer (FDP) im Video

+
Unterstützung erhält FDP-Bürgermeisterkandidat Lars Blumenhofer (links) von seinem Parteikollegen und Fraktionsvorsitzenden im Bayerischen Landtag, Martin Hagen
  • schließen

Rosenheim - Am Montag, den 8. Juli, wählt die FDP Rosenheim ihren Kandidaten für das Amt als Oberbürgermeister/in von Rosenheim. Wir waren für Sie vor Ort.

Update, Dienstag, 8 Uhr: Bewerbungsrede 

Lars Blumenhofer hat für die Wahl um das Oberbürgermeisteramt in Rosenheim für die FDP seinen Hut in den Ring geworden. Der 48-Jährige ist IT Manager und Projektleiter bei einem der weltweit größten IT Dienstleister. Seit 1996 ist der gebürtige Recklinghausener mit der Region verbunden. 

Vor allem die Themen Klimaschutz und Verkehr, Digitaler Wandel, Veranstaltungen und Attraktivität der Stadt, Wohnen und Bauen, Wirtschaftsförderung, ÖPNV und Miteinander ist ihm wichtig. "Das erste was ich in den nächsten Wochen machen werde, ist auf möglichst viele Menschen zuzugehen und zuzuhören", sagt Blumenhofer in seiner Bewerbungsrede am Montagabend. "Die Menschen wissen doch genau, wo Probleme sind - und was vielleicht sogar Lösungen sind." Blumenhofer stehe dafür, den Charakter von Rosenheim zu bewahren, die Zukunft zu sichern und eine pragmatisch orientierte Politik ohne Ausgrenzungen für die Menschen zu machen. Hören Sie selbst was er zu sagen hat in seiner Rede im Video:

Update, 19.46 Uhr - Die Entscheidung ist gefallen

Jetzt ist es fix, der Rosenheimer IT-Manager Lars Blumenhofer bekam das Vertrauen seiner Parteikollegen und wird somit für das Oberbürgermeisteramt in Rosenheim für die FDP kandidieren. 

Das Video seiner Antrittsrede und ein Bericht folgen.

Erstmeldung

Im nächsten Jahr stimmen die Rosenheimer über die Nachfolge von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer ab, die aus Altersgründen den Posten im Rosenheimer Rathaus räumen muss. SPD, Grüne und CSU haben es bereits vorgemacht. Sie haben ihre Kandidaten für die Bürgermeisterwahl 2020 in Rosenheim aufgestellt. Für Bündnis 90/Die Grünen wird Franz Opperer ins Rennen gehen, bei der SPD ist es Robert Metzger und für die CSU Andreas März

Am Montagabend zieht nun auch die Rosenheimer FDP nach. Bei der Aufstellungsversammlung werden die Mitglieder ihren Bewerber für die Bürgermeisterwahlen 2020 bestimmen. Auch der Fraktionsvorsitzenden der FDP im Bayerischen Landtag, Martin Hagen, wird als besonderer Gast vor Ort sein.

Wer seinen Hut in den Ring werfen wird ist noch völlig offen und wird sich am Montagabend herausstellen. Die FDP hat bei der vergangenen Wahl keinen Kandidaten gestellt, weswegen es nun umso spannender wird. Wir sind für Sie vor Ort und werden die Versammlung voraussichtlich im Livestream auf unserer Facebookseite übertragen.

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT