Sonntagmorgen bei der Ruedorffer-Passage in Rosenheim

Wurde Frau Opfer eines Sexualdeliktes? Kripo sucht Zeugen

Rosenheim - Am frühen Sonntagmorgen (23. Juni) wurde eine junge Frau in der Rosenheimer Innenstadt möglicherweise Opfer eines Sexualdeliktes. Die Kriminalpolizei Rosenheim sucht nun nach Zeugen.

Die Pressemeldung im Wortlaut: Die junge Frau wurde im Bereich der Ruedorfferstraße gegen 2 Uhr in einem hilflosen Zustand aufgefunden und sofort ärztlich versorgt. Zur Klärung des Sachverhaltes suchen die ermittelnden Beamten des Fachkommissariats 1 der Kripo Rosenheim nun nach Zeugen.

Zeugenaufruf:

Wer hat in der Nacht von Samstag (22. Juni) auf Sonntag (23. Juni) in der Zeit von 0 bis 2 Uhr im Bereich der Ruedorffer-Passage eine junge Frau (ca. 25-30 Jahre alt, schlank) in Begleitung von einem oder mehreren Männern gesehen, die einen hilflosen Eindruck machte und möglicherweise von einem oder mehreren Männern bedrängt wurde?

Wem ist zur oben genannten Tatzeit eine junge Frau aufgefallen, die sich im Bereich der Ruedorffer-Passage alleine aufhielt und einen hilflosen Eindruck machte?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-0 entgegen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT