Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Grüner Landessprecher in Rosenheim

Politischer Stadtspaziergang mit Thomas von Sarnowski und Victoria Broßart 

Rosenheim - Welchen Einfluss haben bundespolitische Entscheidungen eigentlich direkt vor Ort? Sprich: Was hat die Bundestagswahl eigentlich mit dem Alltag der Menschen in Rosenheim zu tun? Bei einem Spaziergang durch die Stadt möchten Thomas von Sarnowski, Landessprecher der bayerischen Grünen, und Direktkandidatin für den Bundestag Victoria Broßart Antworten auf diese Frage geben.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Unter anderem werden sie über die Themen Verkehr und Mobilität, Ladensterben und Umweltschutz sprechen. An den einzelnen Stationen werden Stadträte von den Grünen erst den Sachstand erklären und deutlich machen, woran Grüne Konzepte und Ideen bislang gescheitert sind. Anschließend werden Thomas von Sarnowski und Victoria Broßart erklären, wie Grüne Bundespolitik darauf Einfluss nehmen kann.

Der Spaziergang findet am Montag, den 13.09. von 15.30 Uhr bis ca. 17 Uhr statt. Wir starten am Bahnhof und gehen entlang mehrerer Stationen in der Rosenheimer Innenstadt zum Endpunkt im Mangfallpark Nord. Alle sind herzlich eingeladen sich anzuschließen; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Pressemeldung des Bündnis 90 / Die Grünen OV Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa/Stefan Sauer

Kommentare