Polizeieinsatz im Keferwald

Rosenheim – User fragten bei uns nach, warum in der Nacht im Bereich Keferwald/Brunholzstraße eine halbe Stunde lang ein Polizeihubschrauber kreiste:

Im Keferwald wurde, gegen 1 Uhr nachts, nach einem Mann gesucht, der dort nach heftigen Streitigkeiten Zuflucht suchte. Das Polizeipräsidium Oberbayern-Süd bestätigte auf Nachfrage von rosenheim24.de diesen Einsatz. Der Gesuchte soll einen anderen Menschen an der Haustüre massiv verbal bedroht haben. Zu Körperverletzungen kam es nicht.

Mann verschwand spurlos

Streitigkeiten im beruflichen Umfeld waren offenbar der Auslöser für den nächtlichen Besuch des Mannes. Der Polizeihubschrauber scannte mit einer Wärmebildkamera, eine halbe Stunde lang, den Bereich Keferwald/Brunholzstraße ab. Danach wurde der Einsatz beendet.

Von dem Mann fehlte jede Spur.

kmr

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Stadt

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT