Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weitere Details für Rosenheimer Block bekannt

Supermarkt im neuen Gillitzer eröffnet später als bisher geplant

+
Alt gegen neu: So sehen alter und neuer Gilitzer aus.

Rosenheim - Der Rewe im Rosenheimer Gillitzer wird voraussichtlich im Januar 2019 öffnen – und damit ein paar Monate später als ursprünglich geplant.

Derzeit befinden sich die Investoren und der Supermarkt in der Detailplanung des Laden- und Entwicklungskonzeptes, so Radio Charivari am Mittwoch. Der eigentliche Eröffnungstermin hätte in diesem Herbst sein sollen. Der wurde aber, wie berichtet, aufgrund einer Klage des Karstadt-Immobilien-Eigentümers gegen den Bebauungsplan nach hinten verschoben. 

Außerdem ist jetzt klar: Der ansässige Schlüsseldienst und das Schuhgeschäft im Gillitzerblock bleiben bestehen. Auch die Terrasse auf dem Dach wird nach einer Schadensbehebung im April dieses Jahres fertiggestellt und wieder zugänglich gemacht werden. 

Seit letzter Woche hatte zudem in unmittelbarer Nachbarschaft zu dieser Terrasse ein Steakhouse aufgemacht – in den Räumlichkeiten des ehemaligen Restaurant „Renners“.

Kommentare