Im Gartencenter Rosenheim

Rosenheimer Verlagshaus und Klaus Förg starten Weihnachts-Spenden-Aktion

Hinter den Masken verbergen und freuen sich Siriporn und Klaus G. Förg sowie Anton Nickl
+
Hinter den Masken verbergen und freuen sich Siriporn und Klaus G. Förg sowie Anton Nickl

Rosenheim - Träger des Bundesverdienstkreuzes Klaus Förg und das Rosenheimer Verlagshaus starten dieses Jahr eine neue Spendenaktion, welche sozial schwachen Familien aus dem Landkreis helfen soll.

Am Donnerstag den 8. Oktober wurde Klaus G. Förg das Bundesverdienstkreuz für seinen bürgerschaftlichen Einsatz verliehen. Damals strahlte er vor Freude und betonte, wie sehr er sich freuen würde, dass die Verleihung trotz der gegebenen Situation im wunderschönen Rosenheim stattfinden könne. Nun stellte er zusammen mit dem Rosenheimer Verlagshaus eine neue Spenden-Aktion auf die Beine.

Zu einer Weihnachts-Spenden-Aktion stellt das Rosenheimer Verlagshaus kostenlos rund 1500 preisaufgehobene Bücher zur Verfügung, die im Garten-Center Rosenheim zu Traumpreisen verkauft werden.

Dazu meint Förg: „Wir haben wieder einmal eine Spenden-Aktion auf die Beine gestellt, deren Erlös sozial schwachen Familien im Landkreis zugute kommt.“ Der gesamte Umsatz wird über den Rotary Club Rosenheim-Innstadt sozialen Einrichtungen im Landkreis gespendet.

mda

Kommentare