Wegen Anschlussarbeiten in Rosenheim

Schlößlstraße halbseitig gesperrt, Verkehr wird mit Ampel geregelt

Rosenheim - Wegen Arbeiten an den Entsorgungs- und Versorgungsleitungen für einen Neubau muss die Schlößlstraße im Bereich der Hausnummer 26 ab Donnerstag, 1. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 9. Oktober, halbseitig gesperrt werden.

Die Bauarbeiten beginnen auf dem stadtauswärts führenden Fahrstreifen. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Der südseitige Gehweg und die privaten Zufahrtsflächen bleiben frei zugänglich. Am Wochenende 03. - 04. Oktober ist die Straße voll befahrbar.

Pressemitteilung Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare