Ausflug ins Zillertal

Sportlicher Ausflug ins Zillertal - 42 Schüler an Bord

+

Rosenheim - Für 42 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule "Am Luitpoldpark", der Mittelschule Aising und des Sonderpädagogischen Förderzentrums ging es heuer zum traditionellen Skitag ins Zillertal.

Bürgermeister Robert Pramstrahler und Altbürgermeister Walter Amor von der Gemeinde Zell am Ziller, Rosenheims 3. Bürgermeisterin Dr. Beate Burkl, Stadtdirektor Michael Keneder, Sozialamtsleiter Christian Meixner und Toni Sket - Mitinitiator der Freundschaft mit den Zillertaler Bürgermeistern - hielten die schon 10 Jahre währende Tradition aufrecht und trafen sich zum Austausch auf einer Hütte in der Zillertal Arena.

Dr. Beate Burkl überbrachte den Dank an die Gemeinde und die Liftgesellschaft, die Zeller Bergbahnen. Für die Schüler ohne eigene Ski stellte der Skiverleih in der Arena die Ausrüstung kostenlos zur Verfügung. Zu einem Gegenbesuch werden die Schüler aus dem Zillertal in die "Wikinger"-Ausstellung in den Lokschuppen eingeladen.

Pressemitteilung Stadt Rosenheim

Kommentare