Gesponserte Schulsozialarbeit

Rosenheim - An den Mittelschulen in Westerndorf und Aising sowie an mehreren Grundschulen wird die Sozialarbeit über private Mittel getragen.

Die Mittelschule am Luitpoldpark, die Mittelschule Fürstätt sowie das Sonderpädagogische Förderzentrum (SFZ) werden vom staatlichen Förderprogramm Jugendsozialarbeit an Schulen (kurz JaS) finanziert.

284 mal Einzelfallhilfe

Lesen Sie mehr:

Notfalls zahlt die Stadt

Warten auf Fördergelder

Privat getragen wird die Schulsozialarbeit an der Mittelschule Westerndorf, der Mittelschule Aising sowie an den Grundschulen Happing, Astrid-Lindgren und Prinzregentenstraße. Das Sponsoring gewährleiste dort Schulsozialarbeit für die beiden Schuljahre bis Ende Juli 2014, wie Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer jetzt im Ausschuss für Kinder, Jugendliche und Familien im großen Sitzungsaal des Rathauses darlegte.

Lesen Sie mehr darüber in der Samstagsausgabe des Oberbayerischen Volksblatts

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare