+++ Eilmeldung +++

Im Alter von 90 Jahren

James-Bond-Darsteller und Filmlegende Sean Connery ist tot

James-Bond-Darsteller und Filmlegende Sean Connery ist tot

Von Lkw-Fahrer (57) aus Raum Traunstein erfasst

Rosenheimerin (94) von Lastwagen überrollt und schwerst verletzt

Lkw erfasst Radfahrerin auf Prinzregentenstraße
+
Lkw erfasst Radfahrerin auf Prinzregentenstraße

Rosenheim - Am Donnerstagnachmittag, 20. August, ereignete sich in der Prinzregentenstraße, Ecke Gilitzerstraße, ein schwerer Unfall.

Update, 21. August, 19.25 Uhr - Fußgängerin wurde von Lastwagen überrollt

Pressemitteilung der Polizei

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag in der Rosenheimer Innenstadt. Eine 94-jährige Rosenheimerin wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem Lkw überrollt und dabei schwerstverletzt.

Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Raum Traunstein befuhr die Prinzregentenstraße in der Rosenheimer Innenstadt. Am Einmündungsbereich Prinzregenten-/Gillitzerstraße fuhr der Lkw-Fahrer bei „Grün“ in die Kreuzung ein. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens stockte der Fahrzeugverkehr und der Lkw musste mittig im Einmündungsbereich seinen Lkw stoppen. Während dieser Phase schaltete die Fußgängerampel wiederrum auf „Grün“ und die 94-jährige Rosenheimerin schritt auf die Fahrbahn. Die Fahrzeuge vor dem Lkw-Fahrer begannen wieder anzufahren und auch der 57-Jährige setzte seinen Lkw in Bewegung. Während der Anfahrt erfasste der Lkw die Fußgängerin, die nach Befragung von Zeugen vor Ort auch von einer Achse des Lkw überrollt wurde. Die Frau erlitt schwerste Verletzung im Fuß-/Beckenbereich und wurde vom Notarzt vor Ort erstversorgt und anschließend ins Klinikum Rosenheim verbracht. Nach derzeitigem medizinischem Kenntnisstand kann eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Rosenheim wurde zur Klärung der genauen Unfallursache ein Gutachter eingeschaltet. Zur Auslesung des Fahrtenschreibers des Lkw unterstützte die Rosenheimer Polizei die Autobahnpolizei aus Raubling.

Während der Unfallaufnahme mussten die betroffenen Straßenzüge gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet. Es kam im Zeitraum von rund einer Stunde zu Verkehrsbehinderungen in der Rosenheimer Innenstadt. Angehörige des THW Rosenheim befanden sich zufällig mit ihrem Einsatzfahrzeug hinter dem Lkw und leistet der Fußgängerin sofort Erste Hilfe. Sie begannen mit der Bergung der schwerstverletzten Frau und unterstützen später die Polizei bei der Regelung des Verkehrs. Gegen den Lkw-Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim

Update, 18 Uhr - Sperre aufgehoben

Laut Informationen von vor Ort wurde die unfallbedingte Sperre der Prinzregentenstraße zwischen der Samerstraße und der Gillitzerstraße wieder aufgehoben. Die Prinzregentenstraße ist somit wieder uneingeschränkt befahrbar.

Update, 16.37 Uhr - Frau schwer verletzt in Klinik

Bei einem Unfall gegen 15 Uhr auf der Prinzregentenstraße wurde entgegen ersten Erkenntnissen keine Radfahrerin sondern eine Fußgängerin von einem Lkw erfasst. Laut Polizei befuhr ein 58-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Traunstein die Prinzregentenstraße in Richtung Luitpoldpark. Auf Höhe der Gillitzerstraße fuhr er in den Kreuzungsbereich ein.

Zum gleichen Zeitpunkt habe eine ältere Dame aus Rosenheim zu Fuß die Gillitzerstraße in Richtung Busbahnhof überquert. Hierbei wurde sie vom Lkw erfasst. Sie wurde ins Klinikum Rosenheim verbracht. „Die Dame erlitt schwere Verletzungen", ergänzte Stefan Sonntag, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, auf Nachfrage von rosenheim24.de.

Aufgrund der Verkehrsunfallaufnahme bleibt die Prinzregentenstraße, zwischen Samerstraße und Gillitzerstraße, bis auf Weiteres gesperrt. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Innenstadtbereich .Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt.

Erstmeldung:

Ersten Informationen zufolge wurde gegen 15 Uhr auf Höhe des Busbahnhofs eine ältere Dame von einem Lkw erfasst. Stefan Sonntag, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, bestätigte gegenüber rosenheim24.de einen Unfall mit einem Lkw und einer Person, welche wohl mit einem Fahrrad unterwegs war..

Aktuell befinden sich die Einsatzkräfte vor Ort. Neben Notarzt und Rettungsdienst ist auch die Polizei im Einsatz. Die Prinzregentenstraße wurde im besagten Bereich komplett gesperrt. Es kommt deshalb im Stadtzentrum zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Immer wieder kommt es in diesem Abschnitt der Prinzregentenstraße zu schweren Unfällen mit Radfahrern. Erst am 7. Juli war eine ältere Frau unter einen Lkw geraten und mit schweren Verletzungen ins Klinikum gebracht worden. Schon seit geraumer Zeit wird diskutiert, warum hier kein gesonderter Radweg geschaffen wird.

Weitere informationen folgen

mz

Kommentare