Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerer Unfall auf Ellmaierstraße in Rosenheim

Fußgängerin von Lkw überrollt – Frau (84) verstirbt noch an der Unfallstelle

Bei einem tragischen Unfall an der Kreuzung Ellmaierstraße/Kaiserstraße verstarb am späten Freitagvormittag in Rosenheim eine Frau.
+
Bei einem tragischen Unfall an der Kreuzung Ellmaierstraße/Kaiserstraße verstarb am späten Freitagvormittag in Rosenheim eine Frau.

Rosenheim - In Rosenheim ist es am Freitagvormittag (1. Oktober) zu einem schweren Unfall gekommen.

Update, 13.04 Uhr - Frau verstirbt nach Unfall

Eine 84-jährige Rosenheimerin wollte die Kaiserstraße von der Ellmaierstraße in Richtung Frühlingstraße zu Fuß überqueren. Ein 31-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Raum Traunstein befuhr die Ellmaierstraße in Richtung Frühlingstraße und wollte nach rechts in die Kaiserstraße abbiegen.

Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober

Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober.
Schwerer Unfall in Rosenheim am 1. Oktober. © jre

Der Verkehr wird im Kreuzungsbereich durch eine Lichtsignalanlage geregelt. Beim Abbiegevorgang übersah der Lkw-Fahrer die Fußgängerin, erfasste sie frontal und die 84-Jährige wurde in der Folge vom Kieslaster überrollt. Die 84-jährige Frau erlitt schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Unfallstelle wurde weiträumig von der Rosenheimer Polizei gesperrt. Der Verkehr wurde von der Polizei sowie mit Hilfe der Rosenheimer Feuerwehr von der Unfallstelle umgeleitet. Es kam dabei zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in der Rosenheimer Innenstadt.

Die Staatsanwaltschaft Rosenheim ordnete ein technisches sowie unfallanalytisches Gutachten zur Klärung der Unfallursache an. Dabei muss auch die Schaltung der Lichtsignalanlage zum Unfallzeitpunkt näher betrachtet werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest beim Lkw-Fahrer ergab 0,00 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet.

Nach Angaben der Polizei Rosenheim wird aktuell ein Gutachten erstellt. Die Verkehrssperrung mit Umleitungsmaßnahmen gegen 13.30 Uhr aufgehoben werden können.

Pressemeldung Polizei Rosenheim 

Update, 11.43 Uhr - Polizei vor Ort

Wie die Polizei Rosenheim auf Anfrage von rosenheim24.de verlauten ließ, läuft die Unfallaufnahme. Es kommt weiterhin zu schweren Verkehrsbehinderungen in dem Bereich.

Erstmeldung

Bei dem Verkehrsunfall ist nach Angaben der Polizei Rosenheim wohl eine Fußgängerin und ein Lkw beteiligt. Polizei und Rettungsdienst mit Notarzt sind im Einsatz. Der Unfall ereignete sich in der Ellmaierstraße Höhe Einmündung Kaiserstraße. Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet. Die Kreuzung Ellmaierstraße/Kasierstraße ist aktuell gesperrt. Mit schweren Verkehrsbehinderungen in dem Bereich ist zu rechnen.

Mehr ist zu dem Unfall im Moment noch nicht bekannt.

*Weitere Informationen folgen*

fgr 

Kommentare