Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ausbau Fernwärmenetz Aicherpark

Umfangreiche Baumaßnahme in der Oberau-/Äußeren Oberaustraße

Die Stadtwerke Rosenheim beginnen am Montag (14. März) mit einer umfangreichen Baumaßnahme im Aicherpark im Bereich zwischen Oberaustraße 16 und Äußere Oberaustraße 12.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Rosenheim – Es wird eine neue rund 740 Meter lange Leitungstrasse für die Fernwärmeversorgung verlegt, mit der die anliegenden Gebäude mit umweltfreundlicher Fernwärme erschlossen werden.

Zufahrt nur für Gewerbebetriebe und Anlieger möglich

Die Baumaßnahme wird in zwei Teilabschnitten ausgeführt. Für die sichere Durchführung der Arbeiten wird die Oberaustraße im ersten Bauabschnitt im Bereich zwischen der Einmündung Nördliche Grubholzer Straße und Anton-Jakob-Straße bis Ende Mai für den Durchgangsverkehr gesperrt. Anlieger können weitestgehend zufahren.

Mit Beginn des zweiten Bauabschnittes wird die Oberaustraße ab der Einmündung Anton-Jakob-Straße bis zum Ende Äußere Oberaustraße für den Verkehr gesperrt. Eine Zufahrt zu den Gewerbebetrieben ist weiterhin möglich, es kann jedoch zu Einschränkungen durch Baustellenfahrzeuge kommen. Die Umfahrungsmöglichkeiten sind entsprechend ausgeschildert.

Bauzeit voraussichtlich acht Monate

Die Planungsabteilung der SWRO rechnet mit einer rund achtmonatigen Bauzeit, so dass die Bauarbeiten voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen werden können.

Pressemitteilung der Stadtwerke Rosenheim

Rubriklistenbild: © Angelika Warmuth/dpa