Pressemeldung Stadt Rosenheim

161 langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt

+
Erste Reihe, sitzend v.l.n.r.: Reinhard Emmert, Margit Still, Evi Kraft, Elisabeth LinkeZweite Reihe, stehend v.l.n.r.: Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, Hans Haag Betriebsratsvorsitzender Stadtwerke, Ulrich Kapinos, Peter Dorner, Volker Schmidt Betriebsratsvorsitzender RoMed Klinikum, Günther Pfaffeneder Geschäftsführer RoMed KlinikumDritte Reihe, stehend v.l.n.r.: Bernd Metzger, Vorsitzender Örtlicher Personalrat Stadtverwaltung, Franz Feuerer, Josef Windhoer, Christian Hübl, Heidi Bauer, Vorsitzende Gesamtpersonalrat

Rosenheim - Insgesamt 161 städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden von Oberbürgermeisterin Bauer im KU'KO für ihre langjährige Arbeit geehrt. 

Langjährige Betriebszugehörigkeit gilt heutzutage als Indikator für gute Arbeitgeber und zufriedene Belegschaften. Im Gesamtkonzern Stadt Rosenheim scheint es darum gut bestellt. Denn gleich 161 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für ihre langjährige Zugehörigkeit zu den verschiedensten städtischen Dienstleistungsunternehmen geehrt.

Bei der Jubilar-Ehrung im KU‘KO konnten 26 Beschäftigte auf 40 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken, 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierten „Silberhochzeit“ mit dem Konzern Stadt Rosenheim und 65 Beschäftigte wurden in den Ruhestand verabschiedet.

Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer überreichte allen Jubilaren ihre Urkunden und für ihren weiteren Lebensweg einen eigens gestalteten Rosenheim-Schirm.

Pressemeldung Stadt Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT