Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach

Stadtverwaltung Rosenheim als „Digitales Amt“ ausgezeichnet

Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach hat die Rosenheimer Stadtverwaltung als „Digitales Amt“ ausgezeichnet.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Rosenheim - Dieses Prädikat erhalten Kommunen, die mindestens 50 Online-Verfahren im BayernPortal anbieten (https://www.freistaat.bayern/dokumente/behoerde/05664877386?plz=83022&behoer de=05664877386&gemeinde=683634231699). „Mit der Auszeichnung ‚Digitales Amt‘ wollen wir nicht nur das Engagement von Behörden würdigen, wir wollen auch den Bürgerinnen und Bürgern zeigen: Schaut her, in eurer Stadt könnt ihr einige behördliche Angelegenheiten schon bequem online erledigen“, so Digitalministerin Judith Gerlach. Das bayerische Staatsministerium für Digitales unterstützt die Kommunen bei der Verwaltungsdigitalisierung mit rd. 42 Mio. Euro.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung ‚Digitales Amt‘. Sie anerkennt die erfolgreichen Zwischenschritte unserer Verwaltung auf dem Weg zu vollständigen Digitalisierung. Unser Ziel ist es, sämtliche Dienstleistungen online anzubieten, die dahinterliegenden Prozesse zu optimieren und soweit wie möglich zu automatisieren, um den Bürgerinnen und Bürgern digitale Bescheide zukommen zu lassen, sodass der klassische ‚Gang zum Amt‘ überflüssig wird“, beschreibt Oberbürgermeister März die weitergehenden Digitalisierungspläne der Stadtverwaltung.

Pressemitteilung Stadt Rosenheim

Rubriklistenbild: © Daniel Naupold

Kommentare