Die Stadtwerke Rosenheim nehmen die Bauarbeiten in der Schillerstraße wiede auf

Baubeginn in der Schillerstraße

Rosenheim - Am Montag, den 17. März, nehmen die Stadtwerke die Bauarbeiten in der Schillerstraße wieder auf. Den Anfang machen Restarbeiten zwischen Burgfried- und Arndtstraße.

Hier verlegen die Stadtwerke eine neue Wasserleitung und weitere Leerrohre. Den Abschluss in diesem Abschnitt bilden Asphalt- und Pflasterarbeiten.

Im Mai setzen die Stadtwerke die Bauarbeiten dann weiter nördlich in der Schillerstraße zwischen den Hausnummern 22 bis 35 fort: Dortstehtneben Netzverbesserungen für Strom und Wasser auch die Erneuerung des Straßenbelags an. In Teilen wird die Straßenbeleuchtung auf die neue LED-Technik umgerüstet.Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis zum Ende der Bauperiode im Dezember andauern.

In den einzelnen Bauabschnitten muss die Schillerstraße vollständig gesperrt werden. Für Anlieger bleibt die Zufahrt grundsätzlich erhalten.

Pressemitteilung Stadtwerke Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare