„Schneller, höher, weiter, nasser"

Rosenheim - Am Dienstag veranstalten die Stadtwerke Rosenheim unter dem Motto „Schneller, höher, weiter, nasser… dabei sein ist alles!“ erstmals eine "Poolympiade" im Freibad.

Am Dienstag, 07. August 2012 veranstalten die Stadtwerke Rosenheim ganz unter dem Motto „Schneller, höher, weiter, nasser… dabei sein ist alles!“ erstmals eine Poolympiade im Freibad in der Chiemseestraße 14. Ein absolutes Sommer-Highlight für die ganze Familie, passend zu den Olympischen Spielen 2012 in London.

Die Besucher erwarten fünf Ringe, fünf großartige Disziplinen, fünf Stunden Spaß: Bei der Bicycle-Challenge sind zugleich Koordination und Geschicklichkeit gefordert. Schnelligkeit, Ausdauer und Muskelkraft sind gefragt, wenn die Teilnehmer beim Kanu-Parcours einen Slalomkurs auf dem Wasser durchpaddeln. Beim Wasser-Hürdenlauf sind Gleichgewicht, Kondition und Köpfchen das A und O und beim Soft-Speerwerfen kommt es nicht auf Kraft an, sondern vielmehr auf eine ausgefeilte Wurftechnik und ein gutes Auge. Mit Schwimmflossen, Schnorchel und Taucherbrille wird dann der Sommer-Biathlon zum finalen Wettkampfspaß, bei dem Konzentration und Zielgenauigkeit entscheiden. Jeder Teilnehmer bekommt eine persönliche Laufkarte mit je einem Stempelfeld für jede der 5 Disziplinen. Darauf werden Name und Vorname eingetragen. Sind alle 5 Stempel gesammelt, kann die Karte gegen eine kleine Urkunde eingetauscht werden. Aber es geht natürlich nicht um Sieg, Niederlage oder die Jagd auf Gold-, Silber- oder Bronzemedaillen. Hier zählt: dabei sein und Spaß haben.

Moderiert werden die verschiedenen Disziplinen vom Disco-Team der Firma ZEPHYRUS, das außerdem mit einer Soundanlage für die richtige Musik sorgen wird. Die Veranstaltung beginnt um 12.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr.

Weitere Informationen zum Freizeitangebot der Rosenheimer Bäder finden Sie auf der Internetseite der Stadtwerke Rosenheim unter www.swro.de.

Pressemitteilung Stadtwerke Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare