Gesundheitstag im Freibad

Rosenheim - Die Stadtwerke Rosenheim veranstalten am Samstag wieder einen Gesundheitstag im Freibad. Hier kann sich jeder an Wassergymnastik und "Aqua-Workout" versuchen.

Die Stadtwerke Rosenheim veranstalten am Samstag, 30. Juni, wieder einen Gesundheitstag im Freibad. Zwischen 10 und 17 Uhr werden viele interessante Kurse wie Wassergymnastik, Aqua-Workout und Reaktiv-Training angeboten. Die AOK Bayern und – in diesem Jahr neu – das Trainingszentrum exaktaktiv stehen den Besuchern an ihren Infoständen mit Rat und Tat rund um das Thema Gesundheit zur Verfügung.

Dabei kommt auch der Spaß nicht zu kurz, egal ob beim Riesenbasketball, beim Wasserball oder beim Dosenwerfen. Und wer sich beim Slacklinen – dem Balancieren auf einem Band – verausgabt hat, kann anschließend bei Entspannungsmassagen bestens regenerieren. Für den kleinen Hunger zwischendurch warten im Kiosk leckere Wellness-Salate auf die Besucher. „Die Teilnahme an den Kursen ist auch heuer wieder bereits im normalen Eintrittspreis enthalten und wir freuen uns auf viele Teilnehmer.“, so der Abteilungsleiter des Freibades Stephan Heidig.

Das Programm des Gesundheitstages

10:00 -10:30 Uhr „Reaktiv-Training“ AOK die Gesundheitskasse, Liegewiese

11:00 -11:30 Uhr „Aqua-Workout“ Stadtwerke Rosenheim, Familienbecken

12:00 -12:30 Uhr „Wirbelsäulengymnastik mit Flexi-Bar“ exaktaktiv, Liegewiese

13:00 -13:30 Uhr „Wassergymnastik“ Stadtwerke Rosenheim, Familienbecken

14:00- 14:30 Uhr „Reaktiv-Training“ AOK die Gesundheitskasse, Liegewiese

15:00 -15:30 Uhr „Aqua-Workout“ Stadtwerke Rosenheim, Familienbecken

16:00 -16:30 Uhr „Wirbelsäulengymnastik mit Spiralband“ exaktaktiv, Liegewiese

16:30 -17:00 Uhr „Wassergymnastik“ Stadtwerke Rosenheim, Familienbecken

Pressemitteilung Stadtwerke Rosenheim

Rubriklistenbild: © Stadtwerke Rosenheim

Kommentare