Bürger-, Jugend- sowie Sozialamt Rosenheim

Städtische Internetseite in „Leichter Sprache“

Eine Frau sitzt mit einem Laptop an einem Tisch im Homeoffice.
+
Die Homepage bietet jetzt ausgewählte Texte in „Leichter Sprache“ an.  (Symbolbild)

Rosenheim - Die „Leichte Sprache“ steht für die Verwendung einer besonders einfachen Ausdrucksweise, damit auch Menschen mit Lernschwierigkeiten, Sprachbarrieren, etc. die Inhalte verstehen können.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Ab sofort bietet die Stadt Rosenheim auf ihrer Homepage unter www.rosenheim.de/leichte-sprache ausgewählte Texte aus dem Bürger-, dem Jugend- sowie dem Sozialamt in „Leichter Sprache“ an.

Die „Leichte Sprache“ steht für die Verwendung einer besonders einfachen Ausdrucksweise, damit auch Menschen mit Lernschwierigkeiten, Sprachbarrieren, etc. die Inhalte verstehen können.

Pressemitteilung Stadt Rosenheim

Kommentare