THW feiert 60. Geburtstag

+

Rosenheim - Das THW feierte auf der Loretowiese seinen 60. Geburtstag. Für alle Interessierten gab es dabei eine Demonstration von Gerätschaften und Fuhrpark.

Einen Überblick über die Leistungsfähigkeit des Technischen Hilfswerks bekamen die Besucher am Samstag auf der Loretowiese geboten. Anlässlich ihres 60. Geburtstages den die Hilfsorganisation am Wochenende beging zeigten die Ortsvereine aus der Region und darüber hinaus welche Gerätschaften zur Verfügung stehen und welche Aufgaben sie damit zu bewältigen im Stande sind.

Leistungsschau des THW Rosenheim

 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre

Angefangen mit dem Fuhrpark und Geräten für den täglichen Einsatz wurden Groß- und Spezialgeräte und ihre Anwendung gezeigt. So konnten die zahlreichen Besucher unter anderen miterleben wie Taucher in extremen Situationen ihre Arbeit tun. An anderer Stelle zeigten die THWler wie sie schwere Betonteile zerkleinern. Highlight war der Riesenkran der mittels eines großen Korbes die Besucher fast 70 Meter hoch über Rosenheim brachte sodass die Innstadt aus der Vogelperspektive zu sehen war.

Für das Essen sorgte vor dem Festzelt die Küchenmannschaft des Rosenheimer Malteser-Hilfsdienstes. Gestern fand die offizielle Feier, der Festzug und der Gottesdienst statt.

jre

Kommentare