Tipps für den Sprung in die Selbstständigkeit

Rosenheim - Bei einer Unternehmensgründung sind einige Dinge zu beachten. Vor allem junge Leute wagen oft diesen Schritt. Doch was muss man beachten, um erfolgreich zu werden?

Ein Unternehmen zu gründen und dauerhaft erfolgreich zu führen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die viel Fachwissen, Mut und hohen Arbeitseinsatz verlangt. Die IHK für München und Oberbayern unterstützt Existenzgründer beim Sprung in die Selbstständigkeit.

Am Dienstag, 13. Mai, beantwortet Oliver Nerz, betriebswirtschaftlicher Berater der IHK, in der IHK-Geschäftsstelle Rosenheim, Hechtseestraße 16, Fragen rund um die Selbstständigkeit. In Einzelgesprächen gibt er Tipps zu Finanzierungshilfen, Wahl der Rechtsform und Coaching-Programmen.

Die Beratung ist kostenlos. Um vorherige Anmeldung wird unter der Rufnummer: 08031 2308-120 oder per E-Mail: oliver.nerz@muenchen.ihk.de gebeten.

Pressemitteilung IHK für München und Oberbayern

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare