Vandalen randalieren auf FT-Gelände

+

Rosenheim - Unbekannte Vandalen haben sich auf dem Sportgelände der Freien Turnerschaft ausgetobt und dem Verein einen hohen finanziellen Schaden zugefügt.

Wie erst jetzt durch den Verein bekanntgegeben wurden, beschmierten in der Nacht von Donnerstag, 27. Februar, auf Freitag, 28. Februar, bisher unbekannte Vandalen auf dem Sportplatz der FT Rosenheim an der Klepperstraße Auswechselbänke, Tore, Stromkästen und große Teile der Hochwasserschutzmauer mit unflätigen Sprüchen.

Vandalismus auf FT-Gelände

Schmiererei, FT Rosenheim, Sprayer, Graffiti
 © FT Rosenheim
Schmiererei, FT Rosenheim, Sprayer, Graffiti
 © FT Rosenheim
Schmiererei, FT Rosenheim, Sprayer, Graffiti
 © FT Rosenheim
Schmiererei, FT Rosenheim, Sprayer, Graffiti
 © FT Rosenheim
Schmiererei, FT Rosenheim, Sprayer, Graffiti
 © FT Rosenheim

Der durch das Hochwasser ohnehin schon geschädigten Freien Turnerschaft entstand damit ein weiterer unnötiger materieller Schaden, der mit viel ehrenamtlicher Arbeit und unter hohen Kosten behoben werden muss. Selbstverständlich wurde Anzeige bei der Polizei erstattet. Für sachdienstliche Hinweise oder Zeugenaussagen wäre der Verein sehr dankbar.

Pressemeldung FT Rosenheim

Kommentare