Umgehungs-Crash: 19-Jährige verlor Kontrolle

Unfall auf der Rosenheimer Umgehung
+

Rosenheim - Auf der Miesbacher Straße hat sich am Dienstag ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet. In und um Rosenheim kam es deshalb zu massiven Verkehrsbehinderungen.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.20 Uhr zwischen Rosenheim und dem Inn, auf Höhe Kastenau. Wie die Polizei jetzt bestätigte, fuhr eine 19-jährige Prienerin mit ihrem Mazda in Richtung Stephanskirchen und kam vermutlich wegen eines Fahrfehlers ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sie frontal in einen entgegenkommenden VW Passat. Nach dem Frontal-Crash schleuderte der Mazda noch in einen entgegenkommenden Peugeot.

Unfall auf der Miesbacher Straße

Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße
Rosenheim: Unfall auf der Miesbacher Straße © jre

Insgesamt wurden bei dem Unfall fünf Personen leicht bis mittelschwer verletzt: Vier im Mazda sowie der 59-jährige Passat-Fahrer aus Österreich. Der Fahrer sowie der Beifahrer im Peugeot blieben unverletzt. Alle fünf verletzten Personen wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

An allen drei beteiligten Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden im Gesamtwert von rund 40.000 Euro. Wie heftig der erste Crash war, zeigt die Tatsache, dass ein Motorblock komplett herausgerissen und rund zwölf Meter weit in eine angrenzende Wiese geschleudert wurde.

Die Rosenheimer Umgehung musste für rund zweieinhalb Stunden komplett gesperrt werden. In und um Rosenheim kam es deshalb zu massiven Verkehrsbehinderungen.

Im Einsatz waren laut Polizei drei Rettungswagen, ein Krankentransportwagen, der Einsatzleiter Rettungsdienst sowie die Freiweillige Feuerwehr Rosenheim mit sechs Fahrzeugen.

Kommentare