Unterschriften für das Happinger Bürgerhaus

+

Rosenheim - Bei strahlendem Wetter präsentierte sich am vergangenen Samstag der Stadteilverein Happing beim internationalen Kindertag auf dem Max-Joseph-Platz.

Lesen Sie auch:

Mitglieder des neugewählten Vorstandes verteilten frisch gedruckte Flyer und informierten die zahlreichen Besucher über die Vereinsarbeit seit 2007. Kinder konnten sich kunstvoll schminken lassen oder an den Staffeleien des offenen Malangebots „Farbklecks“ kreativ tätig sein. Vereinsmitglieder sammelten Unterschriften zugunsten des baldigen Baubeginns des Happinger Bürgerhauses.


Der Siedler- und Eigenheimer-Verein Happing, der Stadtteilverein Happing und der Stadtjugendring haben diese Unterschriftensammlung initiiert. Die meisten Passanten zeigten sich wohlwollend interessiert, so dass viele Listen gefüllt werden konnten. Die Unterschriften sollen der Regierung von Oberbayern übergeben werden, um den dringenden Wunsch der Happinger und Rosenheimer Bürger nach einem Bürgerhaus für die Bewohner, die Ehrenamtlichen und die Jugendarbeit zu dokumentieren.

Pressemeldung Stadtteilverein Happing e.V.

Kommentare