Veranstaltung der Agentur für Arbeit

Stellenbörse für berufliche Wiedereinsteiger in Rosenheim

Rosenheim - Das neue Jahr möchte die Agentur für Arbeit mit neuem Schwung für beruflichen Wiedereinsteiger beginnen. Deswegen werden Stellenbörsen für Berufsrückkehrende im Januar veranstaltet.

Die Leiterin der Rosenheimer Arbeitsagentur, Dr. Nicole Cujai, griff in ihrem Jahresrückblick auch die Stellensituation im Agenturbezirk auf: "Im Dezember meldeten Betriebe und Verwaltungen der Agentur für Arbeit850 zu besetzende Stellen, darunter 800 Sozialversicherungspflichtige. Im Laufe der letzten zwölf Monate gingen insgesamt13.170 freie Arbeitsplätze ein, davon waren 12.440 sozialversicherungspflichtig. Ein Plus von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr! Betriebe melden uns laufend ihren Personalbedarf, der aber bei einerdurchschnittlichen Arbeitslosenquote von drei Prozent nicht immer optimal befriedigt werden kann."

Stellenbörsen im Januar:

Bei der ausgesprochen positiven Lage auf dem Arbeitsmarkt sieht die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Roswitha Möbus, gute Möglichkeiten für den beruflichen Wiedereinstieg von Berufsrückkehrenden. 

Sie veranstaltet daher mit der Wiedereinstiegsberaterin der Agentur für Arbeit, Melanie Rössler, zwei Stellenbörsen und zwar am Dienstag, den 12. Januar, und dann – zwei Wochen später – erneut amDienstag, dem 26. Januar, jeweils von 8.30 Uhr bis 12 Uhr im BiZ (Berufsinformationszentrum) der Agentur für Arbeit, Wittelsbacherstr. 57, 83022 Rosenheim.

Tipps für Wiedereinsteiger:

Sie erhalten an diesen Tagen Informationen über den regionalen Arbeitsmarkt, die individuellen Vermittlungschancen mit konkreten Angeboten, einen Überblick über das gesamte Dienstleistungsangebot der Agentur für Arbeit und die Suchmöglichkeiten im Internet unter www.arbeitsagentur.de in der JOBBÖRSE, sowie in KURS- und BERUFENET. 

Außerdem wird BEN, der BerufsEntwicklungsNavigator, eine Plattform zu den Themen Berufswechsel, Aufstieg, Wiedereinstieg und Weiterbildung, vorgestellt. Darüber hinaus geben Ihnen die beiden Fachfrauen Antworten und Tipps zu Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg und zeigen Qualifizierungsmöglichkeiten auf. Informationsmaterial liegt zur Mitnahme bereit.

Egal in welcher Entscheidungsphase Sie sich befinden, nutzen Sie die Chance der unbürokratischen Beratung und Vermittlung. Kommen Sie vorbei, eineAnmeldung ist nicht erforderlich!

Pressemeldung Agentur für Arbeit Rosenheim 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare