Spende für den Kinderschutzbund Rosenheim

Kulinarik und Kultur für den guten Zweck

+

Rosenheim - Die Vinothek Hacker veranstaltete kürzlich einen Kulturabend, um Spenden für den Kinderschutzbund zu sammeln. Den Erlös überreichte die Inhaberin nun an Marianne Guggenbichler, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes.

Anlässlich der Vernissage mit Annika Geigel lud die Vinothek Hacker zusammen mit Arcanum Fashion zu einem kulinarisch-kulturellen Abend ein. Den Erlös der Veranstaltung in Höhe von 511 Euro überreichte Vinothek-Inhaberin Christine Hacker nun an Marianne Guggenbichler, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes Rosenheim.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser Spende Kinder und Familien in Rosenheim und Umgebung unterstützen können", so Hacker.

Kinderschutzbund Rosenheim

Kommentare