Rosenheimer Rechtsambulanz berät

Rosenheim - Wer sich in Rechtsfällen nicht sicher ist, oder generell Fragen hat, der kann sich zur Klepperstraße begeben, denn dort geben zwei Rechtsanwälte Auskunft.

Zwei Rechtsanwälte der Rechtsambulanz Rosenheim stehen am Freitag, den 20. Januar, von 14 – 16 Uhr vor allem für sozialrechtliche Fragen kostenfrei zur Verfügung. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Wartemarken gibt es von 13.45 Uhr bis 15.30 Uhr.

Die Beratungen erfolgen im Beratungszentrum der Diakonie in der Klepperstraße 18 im Obergeschoss.

Pressemitteilung Diakonie Rosenheim

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare