Rosenheimer Unternehmen auf Messe in Barcelona

Kathrein stellt Mobilfunk-Weltneuheiten vor

Rosenheim - Der Rosenheimer Antennenhersteller Kathrein stellt auf einer internationalen Messe in Spanien derzeit Weltneuheiten im Bereich Mobilfunk vor. Worum es geht:

Der Rosenheimer Antennenhersteller Kathrein will sein Mobilfunk-Geschäft weiter ausbauen. Vertreter des Unternehmens sind derzeit auf der Mobilfunkmesse „Mobile World Congress“ in Barcelona vertreten und stellen dort nach eigenen Angaben Weltneuheiten vor.

Darunter ist auch ein innovatives System, das den Handyempfang in dicht bebauten Städten verbessern soll – die Antennen werden dabei im Boden vergraben. Auch präsentiert der Hersteller einen so genannten „LTE-Kompensator“, der die Verbindungsqualität in Fahrzeugen verbessern soll. Der „Mobile World Congress“ ist die wichtigste Messe der Mobilfunkbranche und läuft noch bis Donnerstag.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare