Schäffler tanzten vor Sparkasse auf

+
Die Schäffler vor der Sparkasse.

Rosenheim - Die Kolbermoorer Schäfflertänzer haben vor der Hauptstelle der Sparkasse in Rosenheim aufgetanzt. Kurzfristig war sogar der Verkehr lahmgelegt:

Allerhand zu tun hat die Schäfflertanzgruppe des GTEV Immergrün Kolbermoor e.V. in dieser Faschingssaison: An möglichst vielen Orten in der Region wollen sie den Menschen ihre Tradition und ihren kunstvollen Reigentanz näher bringen. Nur alle sieben Jahre wird dieser dem Brauch folgend aufgeführt.

Auf ihren Touren durch die Region machten die Kolbermoorer Schäfflertänzer nun auch vor der Hauptstelle der Sparkasse in Rosenheim Halt. Zahlreiche Zuschauer konnte der Schäfflermeister zum Auftanz begrüßen, darunter auch den Sparkassenvorstand und zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit ihren eindrucksvollen Formationen begeisterten die Tänzer und brachten damit sogar kurzzeitig den Verkehr auf der Kufsteiner Straße zum Erliegen. Zum Dank für die Möglichkeit zum Tanz ließ der Schäfflermeister beim traditionellen Reifenschwung auf dem Fass die Sparkasse und ihren Vorstandsvorsitzenden Alfons Maierthaler hochleben. Passend dazu wurden die Zuschauer mit einem Stamperl Schnaps bewirtet. Auch der Fasskasperl ließ es sich nicht nehmen, die Zuschauer mit lustigen Versen zu vergnügen und sich im Reifenschwingen auf dem Fass zu probieren.

In guter Tradition konnte die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling die Schäffler in diesem Jahr für 25 Tänze gewinnen, um den Menschen in ihrem Geschäftsgebiet diesen besonderen Brauch näher zu bringen.

Pressemitteilung Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Stadt

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT