Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Von 14. bis 22. Juli 2023 in Rosenheim

Auch die „Sportfreunde“ kommen: Das ist das komplette Programm des Sommerfestivals

Sommerfestival 2023
+
Auf dem Sommerfestival 2023 treten unter anderem die Sportfreunde Stiller, Simply Red, Zucchero und Roland Kaiser auf.

Rosenheim – One Republic, Simply Red und jetzt auch noch die Sportfreunde Stiller – das Line-Up für das 11. Rosenheimer Sommerfestival im Juli 2023 verspricht Konzerte der Superlative. Jetzt ist das Programm für das Festival im kommenden Jahr komplett:

Das Festival im Mangfallpark in Rosenheim findet im Jahr 2023 zwischen Freitag (14. Juli) und Samstag (22. Juli) statt. Auch der Kartenvorverkauf nimmt weiter Fahrt auf: Mit Zucchero geht ein vierter Top-Act am Freitag (18. November) um 12 Uhr in den Vorverkauf. Festivalpässe sind dann ab Donnerstag (24. November) erhältlich – weitere Informationen gibt es weiter unten.

Bereits mit Bekanntgabe der ersten Headliner verspürten langjährige Festivalfans schon wieder große Vorfreude auf dieses beliebte Event, das an sechs Juli-Abenden internationale Livemusik-Acts und Partystimmung bietet. Das Programm ist nun komplett und bewegt „sich wieder auf dem hohen Qualitätsniveau, das diese Veranstaltungsreihe seit Beginn an auszeichnet und für das es die Locals feiern“, wie der Veranstalter nun mitteilte.

rosenheim24.de liefert nun den Überblick über das Programm und den Kartenvorverkauf:

Beste Stimmung sollte auch im Jahr 2023 beim Sommerfestival Rosenheim garantiert sein.

Freitag, 14. Juli - Sportfreunde Stiller

Am Freitag (14. Juli) eröffnen die Sportfreunde Stiller mit ihrem neuen Album „JEDER NUR EIN X“ das Festival – und komplettieren damit das Line-Up für die Auflage im Jahr 2023. Jeder Schnipsel, der im Netz von der Band auftaucht und neue Songs auch nur andeutet, wird gefeiert. Kein Wunder: Sechs Jahre sind vergangen seit dem letzten Album „Sturm & Stille“. Als Sportfreunde Stiller letztmals gemeinsam auf der Bühne standen, schrieb man das Jahr 2017. Höchste Zeit also wieder für ein Live Erlebnis. Die österreichische Mundart-Band Granada aus Graz bietet mit ihren Gute-Laune Songs das Warm up für das Konzert der drei „Sportis“

Samstag, 15. Juli - Wanda

Auf ihrer aktuellen Tour Wanda Live 2023 macht die Wiener Musik-Gang Wanda am Samstag (15. Juli) Stop in Rosenheim, um das Festival aufzumischen. Nach Amore, Bussi, Niente und Ciao!, waren die deutschsprachigen Rocker insgesamt weit über 300 Wochen lang in den Charts, 14 Platin Auszeichnungen, und unzähligen ausverkaufte nKonzerten und Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Jedes Mal spielt die Band mit einer Energie, als wäre es das letzte Mal – reißt das Publikum ausnahmslos mit.

Mittwoch, 19. Juli - Simply Red

Am Mittwoch (19. Juli) bringt die britische Band Simply Red und ihr stimmlich unverkennbarer Frontmann den perfekten Mix aus Soul, Funk und Reggae aufs Festivalgelände. Eine Band, die auf eine wahrlich außergewöhnliche Karriere zurückblicken kann. Mick Hucknall und seine Band werden im Juli 2023 zwölf Open Air-Konzerte in Deutschland geben. Natürlich dürfen die Fans hier neben neuen Songs auch die geballten Greatest Hits, wie „Stars“, „Holding Back The Years“, „Fairground“ oder „Money´s Too Thight To Mention“ erwarten. Mit ihrer mitreißenden Mischung aus Soul und Pop, ebenso eleganten wie einfühlsamen Balladen haben sie einen emotionalen Soundtrack ihrer Zeit geliefert.

Donnerstag, 20. Juli - Roland Kaiser

Schlager-Star und Entertainer Roland Kaiser, eine deutsche Musik-Ikone, zündet am Donnerstag (20. Juli) dann ein Feuerwerk der Emotionen. Kaum ein deutscher Künstler blickt auf eine derart erfolgreiche, schillernde und über so viele Jahrzehnte beständige Karriere zurück wie er. Mit den für ihn typischen verwegenen, zweideutigen Songtexten und dem stets zeitgemäßen Sound garantiert Roland Kaiser seinem Publikum in über zwei Stunden Live-Konzert.

Freitag, 21. Juli - One Republic

Am Freitag (21. Juli) ist One Republic, die Band aus Colorado, in Rosenheim live zu erleben. Im Anschluss an ihre erfolgreiche Tournee in diesem Jahr kehren One Republic 2023 für sechs Konzerte nach Deutschland zurück. Dabei präsentieren sie natürlich ihre größten Hits sowie Songs aus dem aktuellen Studioalbum „Human“. Einen Vorgeschmack bietet die neue Live-Platte „One Night in Malibu“.

Samstag, 22. Juli - Zucchero

Die unverwechselbare italienische Rock-Ikone Zucchero wird am Samstag (22. Juli) das Abschlusskonzert von sechs großartigen Open Air Sommer Live Events geben. Sein Erfolgshit „Senza una donna“ wird nicht die einzige emotionale Ballade sein, die bei vielen an diesem Abend große Erinnerungen weckt.

Festivalpässe:

Der Einzelticketverkauf zu Simply Red, Roland Kaiser und OneRepublic ist bereits sehr erfolgreich angelaufen. Verkaufsstart für die Festivalpässe zum Sommerfestival Rosenheim 2023 ist am Donnerstag (24. November) ab 10 Uhr. ovb-online.de hatte darüber bereits berichtet.

Der Festivalpass kostet 170 Euro, ist übertragbar und beinhaltet alle sechs Konzertabende. Die Passbestellung ist ausschließlich online über die Homepage der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling unter www.spk-ro-aib.de oder über die Homepage vom Sommerfestival unter www.rosenheim-sommerfestival.de möglich. Die Bezahlung ist online per giropay (ehemals paydirekt) nach einmaliger Anmeldung oder mit Kreditkarte (Mastercard, Visa) möglich. Nach Bestelleingang erhält der Kunde online eine Bestätigung und bekommt die bestellten Pässe mit versichertem Versand zugeschickt. Es fallen keine zusätzlichen Versandgebühren für den Käufer an

Einzeltickets:

Die Tagestickets zu den Konzerten gibt es unter www.eventim.de, www.reservix.de und www.muenchenticket.de sowie an den lokalen Vorverkaufsstellen Ticketcenter Kroiss und KuKo Rosenheim.

mw (mit Material von Veranstaltungs+Kongress GmbH Rosenheim)

Kommentare