Glück beim Sparen

Sparkassen-PS-Los: 10.000 Euro für Rosenheimerin

Von links: Beraterin Sofia Weber, Gewinnerin Silvia Calmbach und Patrick Eder (Leiter des Bereichs Privatkunden)
+
Von links: Beraterin Sofia Weber, Gewinnerin Silvia Calmbach und Patrick Eder (Leiter des Bereichs Privatkunden)

Rosenheim - Ihr Glück fassen konnte Silvia Calmbach erst, als ihr Sparkassenberaterin Sofia Weber persönlich zum Gewinn von 10.000 Euro gratulierte. Die Rosenheimerin hat den Hauptpreis im PS-Sparen gewonnen.

„Und ich wollte die Lose beinahe auflösen“, erzählte die Pflegedienstleiterin bei der Gewinnübergabe. Einige Kleinbeträge über fünf Euro erbrachten ihre vier PS-Lose schon, bis schließlich das große Losglück zugeschlagen hat. Die Hälfte des Gewinns will Silvia Calmbach sicher anlegen und für die übrigen 5.000 Euro hat sie auch schon eine Idee: „Mein Sohn macht bald seinen Führerschein und es ist nie verkehrt, einen kleinen finanziellen Puffer für unvorhergesehene Ausgaben und Reparaturen zur haben.“

Neben Beraterin Sofia Weber gratulierte auch Patrick Eder, der neue Leiter des Bereichs Privatkunden in der Rosenheimer Sparkassen-Hauptstelle.

Pressemitteilung Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

- ANZEIGE -

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.