Spektakuläre Ernstfall-Übung der Feuerwehr

+

Rosenheim - Szenen wie aus einem Spielfilm spielten sich am Wochenende an der Rosenheimer Feuerwache ab. Dort hielt die Feuerwehr eine Ernstfall-Übung unter sehr realistischen Bedingungen ab.

Eine Lagerhalle brennt, darin sind auch Fässer mit Fluorwasserstoff gelagert, einer äußerst giftigen und ätzenden Lösung. Ein Fass wird undicht, mehrere Mitarbeiter der Firma werden durch die hochkonzentrierte Lösung zum Teil schwer verletzt. Feuerwehr und Rettungsdienst rücken mit einem Großaufgebot an, um diesen Gefahrguteinsatz zu meistern.

Das war das Szenario für eine große Übung in der Hauptfeuerwache, an der über 80 Einsatzkräfte der Rosenheimer Feuerwehren, der Malteser und des BRK beteiligt waren. Nachdem Feuerwehrleute unter schwerem Atemschutz die kontaminierten Verletzten aus der Halle gebracht haben, werden sie dem Rettungsdienst in einem abgesperrten Bereich übergeben. Die Helfer tragen orangefarbene Schutzanzüge und Filtermasken, um nicht selbst von der sehr giftigen Substanz verletzt zu werden. Nach einer ersten Untersuchung und Behandlung kommen die Verletzten in ein Dekontaminationszelt. Dort werden sie in einer Dusche gereinigt, wobei die liegenden Verletzten auf einer Art Fließband durch das Zelt geschoben werden. Nach der Reinigung kommen die Verletzten in den sauberen Bereich und werden dort von Notarzt und Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übernommen.

„Für uns war heute wichtig, die Schnittstellen zwischen der Arbeit von Feuerwehr und Rettungsdienst genau zu definieren und zu optimieren“, sagt Rosenheims Stadtbrandrat Hans Meyrl, der die Übung zusammen mit dem Stadt- und Kreisbeauftragten der Malteser, Hans Kerschbaumer und BRK-Bereitschaftsleiter Michael Hummel kritisch beobachtet hat. Dr. Theo Roppelt und Josef Ober, Fachberater Gefahrgut bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim, haben diese Übung konzipiert und geleitet. „Wir haben den Ablauf genau dokumentiert und werden davon auch eine Anleitung für künftige Einsätze dieser Art erstellen“, so Roppelt. Insgesamt können er und Ober ein positives Fazit dieser Übung ziehen, für die alle beteiligten Ehrenamtlichen von Feuerwehren und Rettungsdienst einen ganzen Tag Freizeit geopfert haben. Die Schminkgruppe des Jugend-Rotkreuzes sorgte für real aussehende „Verletzte“, die von Mädchen und Buben der Jugendfeuerwehr gestellt wurden. Und die Küchenmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim kümmerte sich in bewährter Weise um die Verpflegung der Übungsteilnehmer.

Gefahrgut-Übung der FFW Rosenheim

Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim
Gefahrgut-Übung bei der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim. © Martin Binder

Martin Binder

Kommentare