Wichtige Infos für frischgebackene Eltern

+

Rosenheim - Die neue WILLKOMMEN-Tasche der Stadt soll das Elterndasein durch Infomaterial rund um das Baby erleichtern. Auch Familie Tomczyk freute sich über die Unterstützung:

WILLKOMMEN!, ein Projekt, das der Rosenheimer Kinderschutzbund in Kooperation mit der Stadt Rosenheim durchführt, informiert Eltern über Angebote und Ansprechpartner in der Stadt. „Wir wollen frühzeitig Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigen und Hemmschwellen senken“, erklärt Projektleiterin Judith Santer.

Alle frischgebackenen Eltern im Stadtgebiet erhalten ein Glückwunschschreiben der Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, die die Schirmherrschaft für dieses Projekt übernommen hat. Mit einer beiliegenden Postkarte kann kostenfrei die WILLKOMMEN!-Infotasche angefordert werden. Wenn gewünscht, wird diese dann von den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen persönlich überreicht. Auch Rennfahrer-Familie Tomczyk nutzte dieses Angebot nach der Geburt ihrer Tochter. Christina Tomczyk freute sich über die Infos rund um ein Leben mit Kind in Rosenheim.

Die Tasche enthält neben dem umfangreichen Baby-Wegweiser auch ein Willkommensgeschenk sowie Gutscheine, unter anderem für den offenen Eltern-Kind-Treff des Kinderschutzbundes. Junge Familien aus dem Landkreis Rosenheim können das Infomaterial rund um den Baby-Wegweiser erhalten.

Am 15. November von 13.30 bis 16 Uhr findet außerdem das 4. Babybegrüßungsfest im Bürgerhaus Miteinander in der Lessingstraße 77 statt. Dort bekommen Familien aus dem Stadtgebiet die Infotasche sowie Information zu speziellen Angeboten. „Außerdem kann man sich hier wunderbar mit anderen Familien austauschen“, so Judith Santer.

Weitere Infos unter www.kinderschutzbund-rosenheim.de oder direkt beim Kinderschutzbund (Tel. 08031-12929, info@Kinderschutzbund-rosenheim.de)

Kinderschutzbund Rosenheim

Kommentare