Stadtjugendring: Tolles Programm im Winter

Strahlende Gesichter beim Ausflug zum Hintertuxer Gletscher.
+
Strahlende Gesichter beim Ausflug zum Hintertuxer Gletscher.

Rosenheim - Wer in seiner Freizeit neue Leute kennenlernen will und an interessanten und spannenden Aktionen teilnehmen möchte, der ist beim Stadtjugendring genau richtig.

Das Bildungsprogramm Winter 2012 des Stadtjugendrings Rosenheim für die Monate Januar bis April 2012 ist ab sofort in allen Rosenheimer Schulen, Behörden und Einrichtungen erhältlich. Es wartet mit zahlreichen Workshops und coolen Aktionen für alle Schüler, Studenten und jungen Erwachsenen auf, die für jedermann erschwinglich sind.

Am Dienstag, den 31. Januar geht’s los mit einem Ukulele Schnupperkurs. An 5 Terminen erlernt man die Grundlagen um einfache Lieder begleiten zu können und kann sich für diesen Zeitraum auch eine Ukulele gegen Pfand leihen.

Am Donnerstag, den 2. Februar startet der beliebte Fit & Fun Kurs im Kraftraum der Gaborhalle, bei dem man wertvolle Fitnesstricks auch für zu Hause vermittelt bekommt.

Am 24. Februar und am 25. Februar kann man beim Kupfertreiben ein altes Handwerk erlernen und am 23. März und 9. März wird gefilzt was die Wolle hergibt.

Ab 7. März heißt es Rhythm & Beat für alle Trommelbegeisterten und am 10. März geht’s um die kreative Gestaltung einer Leinwand mit Farbe, Modelliermasse und Schlagmetallen.

Am 15. März startet der Clownsworkshop, bei dem ihr an 8 Abenden einen Einblick in die verborgene Welt der Clownerie bekommt.

Am Samstag den 17. März heißt es „back to the roots“: Wir Zocken ! Und zwar mit den guten, alten Brettspielen.

Am 25. März brechen wir auf zu einer Sightseeing Tour nach München auf und am 24. März könnt ihr das alte Schmiedehandwerk am offenen Feuer erlernen.

Wenn Euch Ladenschmuck zu öde ist, bekommt ihr am 4. April die Möglichkeit euch als Silberschmied zu betätigen und ab Mai könnt ihr mit dem Mountainbike die heimische Bergwelt erkunden.

Last but not least, bietet der Stadtjugendring von Freitag 9. März bis Sonntag 11. März einen Gruppenleiter-Grundkurs mit rechtlichen und pädagogischen Grundlagen zum Leiten einer Gruppe an.

Nähere Informationen zu allen Angeboten und Workshops sind bei Tanja Mies Tel. 08031 / 9413843 erhältlich. Anmeldungen werden bis spätestens eine Woche vor Angebotsbeginn direkt beim Stadtjugendring in der Rathausstr. 24 oder telefonisch entgegengenommen. Auch eine email an mies@stadtjugendring.de ist möglich. Darüber hinaus gibt es für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein sehr breitgefächertes, kostenloses Freizeitangebot in den Häusern des Stadtjugendrings Rosenheim.

Diese können, wie auch das aktuelle Bildungsangebot, auf der Homepage des Stadtjugendrings www.stadtjugendring.de eingesehen, oder in den einzelnen Stadtteiljugendtreffs erfragt werden.

Pressemitteilung Stadtjugendring

Kommentare