Rosenheim

Große Mehrheit für Haushalt

Mit großer Mehrheit stimmte der Stadtrat am Mittwochabend dem Investitionsprogramm bis 2012 und dem Haushalt 2009 zu.

Alle politischen Gruppierungen sprachen der Kämmerei unter Karl Zinsmeister großes Lob für das Zahlenwerk aus, das zum zweiten Mal nach den Regeln des doppischen Systems erstellt wurde. Das vierte Jahr in Folge kommt Rosenheim ohne Netto-Neuverschuldung aus. hh

Kommentare