Still-Infoabend im RoMed Klinikum

+

Rosenheim Stadt - Die langjährige Stillberaterin Elisabeth Hotter gibt Antworten auf die Fragen zum Thema Stillen sowie Tipps und Tricks im Umgang mit dem Kind.

Für das Wohlergehen des Nachwuchses ist das Thema „Stillen“ besonders wichtig. Stillen ist ein natürlicher Vorgang, muss aber von Generation zu Generation weitergegeben oder neu erlernt werden.

Ein Informationsabend dazu findet am Donnerstag, 9. Januar 2014, um 19 Uhr im RoMed Klinikum Rosenheim im Besprechungsraum im Haus 1, 7. Obergeschoss, statt. Der Informationsabend dauert rund zwei Stunden und ist für Schwangere ab der 25. Schwangerschaftswoche sinnvoll.

Die langjährige Stillberaterin Elisabeth Hotter gibt Antworten auf die Fragen zum Thema Stillen sowie Tipps und Tricks im Umgang mit dem Kind und vermittelt das in praktischen Übungen. Zur verständnisvollen Unterstützung im Alltag bietet es sich an, den Partner, die künftige Oma oder die beste Freundin an diesem Abend mitzubringen.

Der Still-Infoabend ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl allerdings begrenzt.

Eine Anmeldung unter der Telefonnummer: 0 80 31 - 365 32 83 ist deshalb erforderlich.

Pressemitteilung RoMed Klinikum Rosenheim

Kommentare