Mit User-Voting

Shoppen die Rosenheimer bald auch am Totensonntag?

Friedhofsbesuch im Schneetreiben
+
Friedhofsbesuch im Schneetreiben

Rosenheim - Der Totensonntag ist vor allem für evangelische Christen ein wichtiger Feiertag, mit Gottesdienst- und Friedhofsbesuch. Bald bald könnten die Rosenheimer an diesem Tag auf Schnäppchenjagd gehen.  

Darüber entscheidet am Mittwoch der Stadtrat - eine kontroverse Debatte wird erwartet. 

Insgesamt hat die Stadt vier verkaufsoffene Sonntage im Jahr, unter anderem den ersten Herbstfestsonntag. Dieser wird jedoch laut dem City-Mangement nicht gut angenommen. Daher soll stattdessen der Sonntag vor dem ersten Advent ein Verkaufstag werden. In der Regel ist das der Totensonntag.

//www.ovb-online.de/rosenheim/rosenheim-stadt/shoppen-totensonntag-6609010.html

Kommentare