Verstärkung für Sicherheitswacht

Die neuen Mitglieder der Sicherheitswacht Rosenheim.
+
Die neuen Mitglieder der Sicherheitswacht Rosenheim.

Rosenheim - Die Polizeiinspektion ernannte am Dienstag die neuen Mitglieder der Sicherheitswacht. Acht Neuzugänge durften die Beamten begrüßen.

Acht neue Gesichter durfte die Sicherheitswacht Rosenheim am Dienstag in ihren Reihen begrüßen. Mit ihnen wächst die Sicherheitswacht auf 21 Mitglieder an, die der Polizei auf freiwilliger Basis unter die Arme greifen.

Der Dienststellenleiter der Polizei Rosenheim, Herbert Krauß, wies auf den besonderen Wert der Sicherheitswacht hin. Als "verlängerten Arm der Polizei" bezeichnete er die neuen Kollegen. Als solche stellen sie für Krauß und seine Kollegen eine große Unterstützung dar.

Bevor sie überhaupt die verantwortungsvolle Tätigkeit übernehmen durften, waren einige Hürden zu meistern. In insgesamt 40 Unterichtseinheiten lernten die neuen Sicherheitskräfte nicht nur die rechtlichen Grundlagen ihrer Tätigkeit kennen. Auch Schulungen in Eigensicherung und technische Unterweisungen standen auf dem Lehrplan.

So vorbereitet können sie alle zum 1. April ihren Dienst antreten. Die Ernennung zum Mitglied der Sicherheitswacht erfolgte bis Ende Juni 2013.

Neben den Ernennungsurkunden erhielten die Neuen auch ihre zukünftige Dienstkleidung ausgehändigt. Den frisch gedruckten Dienstausweis gab es gleich mit dazu.

rm

Kommentare