Achtung: Vollsperrung in Westerham

+
Symbolbild

Rosenheim - Wegen Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße RO2 wird es zwischen Feldkirchen und Westerham zu erheblichen Verkehrbehinderungen kommen. Am Freitag und Samstag ist der Abschnitt sogar komplett gesperrt sein.

Der Fahrbahnbelag der Kreisstraße RO 2 in der Ortsdurchfahrt von Feldkirchen-Westerham wird derzeit vom Landkreis Rosenheim saniert. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Westermeyerstraße und dem Bahnübergang bei Westerham.

Verkehrsteilnehmer müssen während der Bauarbeiten mit Einschränkungen rechnen. Voraussichtlich am Freitag und Samstag, den 28. und 29. Mai, muss die Straße wegen Asphaltierungsarbeiten vollständig gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke verläuft über Feldolling und ist entsprechend ausgeschildert. Der Anliegerverkehr wird während der Vollsperre durch die örtliche Bauleitung je nach Baufortschritt durch die Baustelle geführt. Bei schlechtem Wetter verschieben sich die Bauarbeiten um eine Woche.

An der Kreisstraße RO 2 werden aber nicht nur der Fahrbahnbelag, sondern auch kaputte Bordsteine, Rinnen und Straßeneinläufe der Fahrbahnentwässerung erneuert. Zudem baut die Gemeinde Feldkirchen-Westerham entlang der Straße zwischen dem Bahnübergang und der Feuerwehr einen Grünstreifen und pflanzt dort im Herbst Alleebäume.

Pressemeldung des Landratamts Rosenheim

Kommentare