Ausflüge, Besichtigungen und mehr in Happing

Mit dem Flieger ins Ferienprogramm "Ois isi!" gestartet

+
Große und kleine Flugzeugmodelle bestaunten die Kinder beim IFRS.

Rosenheim - Pünktlich zum Ferienbeginn startete das Happinger Ferienprogramm „Ois isi!“ mit einem Besuch beim Modellfliegerverein IFRS auf dem Flugplatz südlich von Rosenheim.

Neugierig betrachteten die Kinder die vielen verschiedenen Flugzeugmodelle und ließen sich von den Vereinsmitgliedern die Technik erklären. Elektro- und benzinbetriebene Flugzeuge und sogar ein ferngesteuerter Gleitschirm wurden „vorgeflogen“ und der Guadlbomber entließ seine süße Fracht für die Kinder.

Zum Schluss wurde es noch einmal aufregend: Ein teurer Carbonsegelflieger hatte ein Problem mit dem Höhenruder und stürzte in ein großes Maisfeld. Aber mit vereinten Kräften wurde das Modell mit 3,80m Flügelspannweite gefunden und fast unversehrt geborgen. Alle waren sich einig: Spannend ist’s bei dem Modellfliegern!

Bis zum Ende der Ferien gibt es weitere Ausflüge und Besichtigungen für Kinder: Einige Plätze sind noch frei. Informationen über das Programm und die Anmeldung finden Sie unter www.die-happinger.de.

Sabine Schmitz, Stadtteilverein Happing e.V.

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT