Frauen verdienen Gerechtigkeit

Neuer Vorstand bei den SPD-Frauen in Rosenheim stellt neuen Frauen Folder vor

+
Von links: Britta Promann, AsF-Vorsitzende; Elisabeth Jordan, stellv. Vorsitzende; SPD-Europaabgeordnete Maria Noichl und die dritte Bürgermeisterin von Kolbermoor, Dagmar Levin.

Rosenheim - Wünsche und Forderungen

Die SPD Frauen in Rosenheim nahmen die Neuwahl ihres Vorstandes zum Anlass und präsentierten den neuen Frauen Flyer der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) der BayernSPD. Unter dem Slogan „Frauen verdienen Gerechtigkeit“ stellen sieben Frauen aus unterschiedlichen familiären und sozialen Lebensbereichen ihre Wünsche und Forderungen für ihre Zukunft an die Politik.

SPD-AG AsF

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT