Vorstandswechsel der Hörgeschädigtenverein Rosenheim

Vorstandswechsel der Hörgeschädigtenverein Rosenheim

+
von links nach rechts: Andre Brandmüller, Andreas Merkle und Carsten Eberl

Rosenheim - Vorstandswechsel der Hörgeschädigtenverein Rosenheim

Nach dem Weihnachtsfeier tritt Andreas Merkle als 1.Vorsitzender aus gesundheitlichen Gründen ab. Carsten Eberl bisher 2.Vorsitzender übernimmt kommissarisch 1.Vorsitzender. Andre Brandmüller bisher als Beisitzer der Geschäftsstelle übernimmt als kommissarisch 2.Vorsitzender. In kommende Jahr übernehmen den beiden kommissarischen Vorsitzenden einen neue Aufgabe des Verein bis zum Neuwahlen im März 2019

Geschäftsstelle HGVS Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser