Trachtenjugend „narrisch“

Faschingstreiben der Jung-Wendlstoana

+
Jubel - Trubel - Heiterkeit - auch der Nachwuchs versteht zu Feiern

Bruckmühl - Am „Ruassigen Freitag“, also kurz vor Faschingsende, wimmelte es im geschmückten Bruckmühler Bürgersaal von Cowboys, Prinzessinnen, Feen, Rittern, Hexen Zwergen und Piraten.

Die kleinen Maschkera wurden von den Jugendverantwortlichen der Bruckmühler Wendlstoana eingeladen und durch den Nachmittag begleitet und hatten Spaß und „a Mordsgaudi“ beim Mumienspiel, Mohrenkopfwettessen, Tanz- und Geschicklichkeitsspielen und der „Gute Laune-Musik“ von DJ Matthias. Jede/r hatte eine/n beste/n Freund/in mitbringen dürfen und so tummelten sich die Maschkara im Saal.

Mit Wurstsemmeln, Muffins, Süßigkeiten und Getränken konnten die Energiespeicher rasch wieder aufgefüllt werden und dem ausgelassenen Weiterfeiern stand nichts mehr im Wege. Aber auch der schönste Nachmittag ging einmal zu Ende und so freuten sich alle auf das große „Luftballonplatzenlassen – Finale“!

GTEV D´Wendlstoana

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT