Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fotostammtisch Prien am 6. März 2018

Fotografie und Frost

Die königliche Palastwache in Kopenhagen - bald werden wir wieder auch zu Städtereisen aufbrechen
+
Die königliche Palastwache in Kopenhagen - bald werden wir wieder auch zu Städtereisen aufbrechen

Prien am Chiemsee - Am 6. März 2018 findet wieder ein Fotostammtisch in der Priener "Villa am See" ab 18.30 Uhr statt. Auf der großen Leinwand werden sicher Aufnahmen aus den Archiven zu sehen sein. Denn während der winterlichen Temperaturen kämpften vor allem die Batterien oder Akkus in den moderne Kameras mit frühen Ausfallzeiten.

Wirklich negativ hat sich das nicht ausgewirkt. Blieben die einen gleich in der warmen Stube zuhause, so waren die Unerschrockenen auch nicht auf stundenlangen Wanderungen unterwegs. Aber jetzt soll die "russische Peitsche" sich nach Norden verlagern. Wir werden von Petrus erfreulicherweise schon früher "verwöhnt".

Wenn es nicht mehr zweistellige Kältewerte gibt, dann geht man auch viel lieber wieder zu Veranstaltungen - wie zum Beispiel zum Fotostammtisch am Dienstag der jetzt kommenden Woche. (6.3.2018) Gerne können an der Fotografie Interessierte eigene Bilder in Form eines USB-Sticks oder genauso gern als Dia mitbringen.

Ein in der heutigen Zeit erfreulicher Aspekt ist auch die Tatsache, daß keine Club- oder Jahresbeiträge erhoben werden. Die Freude an der Fotografie ist Beitrag genug. Technische Geräte für die analoge wie die digitale Projektion stehen komplett zur Verfügung.

Eberhard Hoberg

Kommentare