Trachtenverein "d'Mangfalltaler" Kolbermoor hat viel vor

Oktoberfestzug als Höhepunkt

Die "Mangfalltaler" Kolbermoor beim Oktoberfestzug 2014
+
Die "Mangfalltaler" Kolbermoor beim Oktoberfestzug 2014

Kolbermoor - Bericht aus der Frühjahrsversammlung

Einen vollen Terminkalender kündigte Vorständin Monika Singhammer ihren Mitgliedern an, als sie die Frühjahrsversammlung im Trachtenheim eröffnete. Nach dem Gedenken an das verstorbene Ehrenmitglied Anderl Hager und an Lydia Leithner gratulierte sie Tobias und Katharina Müller zur Hochzeit sowie Cornelia Weinzierl zur Wahl als 2. Trachtenwartin im Bayerischen Inngau-Trachtenverband. Auch Ehrenvorstand Walter Weinzierl durfte ob seiner Ernennung zum Ehrenkassier des Bayerischen Trachtenverbandes Glückwünsche entgegennehmen. Die Nachwuchsarbeit wörtlich genommen haben Michael Fritz und seine Frau Elisabeth, welche für ihre Zwillinge Theresa und Josef ein Weisert erhielten.

Beim Rückblick auf den Kinderfasching im Lokschuppen Rosenheim und dem Zweithandtrachtenmarkt, welcher wieder ein kleines Plus für die Jugendkasse brachte, bedankte sich die Vorständin bei Jugendleiterin Claudia Beutl, die hierfür jeweils die Hauptorganisation übernommen hatte.

Die bereits eingangs erwähnte „Terminflut“ sieht neben einigen örtlichen Veranstaltungen auch Besuche der Fahnenweihe der „Oberlandler“ Bad Aibling sowie das Gautrachtenfest in Lauterbach vor. Höhepunkt in diesem Jahr sei allerdings die erneute Teilnahme am Oktoberfest-Trachten- und Schützenzug in München.

Schriftführer Werner Bednarsch informierte über die zu erwartenden Änderungen im Datenschutz, der Ehrenvorstand gab Informationen zum Markt „Brauchtum-Handwerk-Tracht“ an Kirta und die Namenstagskinder spendeten reichlich zu ihrem Ehrentag.

Vorständin Monika Singhammer wünschte allen noch einen schönen Trachtensommer, bevor sie zum gemütlichen Ratsch überleitete.

Walter Weinzierl

Quelle: mangfall24.de

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser


MEHR AUS DEM RESSORT


Kommentare