Landtags- und Bezirkstags Wahlen 2018

Freie Wähler Schonstett für Wahlkampf gut gerüstet

„Richtig anpacken“ im Landtagswahlkampf der Freien Wähler werden (von links) Sepp Hof-er, Korbinian Wagner, Barbara Stein und Stephan Bruhn.
+
„Richtig anpacken“ im Landtagswahlkampf der Freien Wähler werden (von links) Sepp Hof-er, Korbinian Wagner, Barbara Stein und Stephan Bruhn.

Schonstett - Verantwortung für Mitbürger übernehmen

„Richtig anpacken“ im anstehenden Landtagswahlkampf wollen auch die Schonstetter Freien Wähler, betonte deren Vorsitzender Korbinian Wagner in der Jahresver-sammlung im Gasthof „Zur Post“. Im Vordergrund stehe dabei unter anderem die Maxime Verantwortung für die Mitbürger zu übernehmen und deren Interessen zu vertreten und nicht nach Macht im politischen Amt zu streben. Die Schonstetter Freien Wähler belegen in dieser Legislaturperiode mit sechs Gemeinderäten die Hälfte der Sitze im kommunalen Parlament und stellen mit Paul Dirnecker den Zweiten Bürgermeister. Dirneckers Credo in der Ver-sammlung: „Wir brauchen mehr Mitglieder, damit wir eine starke Opposition bilden können, im Kommunalbereich bis hin zum Landtag.“ Nach den Vereinsregularien berichtete Kreisvorsitzender Sepp Hofer von der Delegiertenver-sammlung in Oberhaching, in der die Oberbayernliste der Freien Wähler für den Landtags-wahlkampf 2018 festgelegt worden war. Hofer, der wieder als Bezirkstagskandidat für den Stimmkreis Rosenheim Ost antritt (Listenplatz 2), stellte den Schonstettern auch Stephan Bruhn aus Oberaudorf vor, der als Bezirkstagskandidat (Listenplatz 18) für den Stimmkreis West startet sowie Barabara Stein, Prutting, die als Landtagskandidatin von Platz 41 für den Stimmkreis Rosenheim Ost antritt. Spitzenkandidatin Mary Fischer (Listenplatz 7) konnte krankheitsbedingt nicht an der Versammlung teilnehmen.

Freie Wähler Rosenheim Land

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser


MEHR AUS DEM RESSORT


Kommentare