Kulturverein Mangfalltal lädt ein:

Klavier und Percussion mit Chris Gall und Bernhard Schimpelsberger

Bruckmühl - Der Kulturförderverein Mangfalltal lädt zu einem besonderen Konzert am Freitag, 27. April, um 20.00 Uhr, in den Festsaal von Schloss Maxhofen ein. Schlagzeug und Klavier als Duo – eine ungewöhnli-che Besetzung! Chris Gall am Klavier und Bernhard Schimpelsberger an den Percussions spielten zusammen in der Band „Taalism“; danach trennten sich ihre Wege für fast 10 Jahre. Während Bernhard Schimpelsberger in London und Indien immer tiefer in die Welt der indischen Rhythmik eintauchte und mit namhaften indischen Musikern um die Welt tourte, beschritt Chris Gall als Solist eigene Pfade und ist in den letzten Jahren als Gastmusiker von „Quadro Nuevo“ auf Tour.

Die Zuhörer dürfen sich auf ein besonderes Konzert der beiden freuen. Die ungewöhnliche Duo-Kombination ermöglicht den Musikern, die gewohnten Rollen ihrer Instrumente aufzugeben und sich in einem ständigen Wechsel auszutauschen. So verwandelt sich das Klavier vom harmonisch- melodi-schen Spiel in ein Rhythmusinstrument und übernimmt die Grooves des Schlagzeugs. Durch speziell angefertigte Perkussionsinstrumente widmet sich Schimpelsberger wiederum der Melodiefunktion und verschmilzt seinerseits mit dem Klavier.

Eintritt: 16 €, Eintrittskarten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, insbesondere im Büro in der Brauerei Maxlrain (Tel. 08061/9079-31).

Pressemitteilung Kulturförderverein Mangfalltal/Lutz Ellermeyer

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser


MEHR AUS DEM RESSORT


Kommentare