Boogie Woogie beim Neubürgerempfang der Stadt Kolbermoor 2018.

Lokale Vereine und die Stadtverwaltung standen im Vordergrund.

+
Nicole Steeb & Sebastian Kurtz

Kolbermoor - Zum nunmehr 12-ten Mal lud die Stadtverwaltung in Kolbermoor alle neu zugezogenen Bürger zu einem Informationsabend ein.

Es wurde ein umfangreiches Rahmenprogramm mit verschiedenen Auftritten und Musikern geboten. Unter anderem konnte auch der Quest Dance Club die zahlreichen Besucher mit seinen Darbietungen im Bereich ‚Boogie Woogie‘ begeistern.

Die beiden Club-Mitglieder und Turniertänzer Nicole Steeb & Sebastian Kurtz zeigten dabei in den Kategorien ‚Boogie fast‘ und ‚Boogie slow‘ ihr herausragendes Können und beeindruckten das Publikum mit ihren schwungvollen Einlagen.

Der Quest Dance Club ist ein selbständiger, gemeinnütziger Verein unter dem Dach des Quest Clubs im Aicher Park in Kolbermoor. Durch sein Angebot das „Tanzen mit viel Spaß in einer aktiven Gemeinschaft zu erlernen und auf hochwertigen Veranstaltungen in schönen Locations zu trainieren“ ist der Club gerade für neu zugezogene Bürger eine hervorragende Möglichkeit, sich lokal zu integrieren.

Weitere Details über den Quest Dance Club unter www.quest-dance-club.de.

Tom - Quest Dance Club, Kolbermoor

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT